Skip to content

Arbeitsplatzmassage

Praxis Andrea Hahne - ArbeitsplatzmassageArbeitsplatzmassage sichert die Leistungsfähigkeit und motiviert Mitarbeiter!

Mit 60% sind Rückenschmerzen der häufigste Grund für krankheitsbedingte Fehlzeiten. 90 % der Rückenschmerzen sind auf Muskelverspannungen zurückzuführen. Ursächlich hierfür sind Haltungsfehler mit Fehlbelastungen der Wirbelsäule und einseitige Belastungen, bedingt durch die Arbeit an Bildschirm und Schreibtisch in Verbindung mit Stress und Anspannung.

Verschiedene Untersuchungen haben ergeben, dass sich mobile Büromassagen durch weniger Krankentage von selber bezahlt machen. Die mobile Büromassage bietet sich als regelmäßige Prophylaxe und zur Steigerung der Motivation der Mitarbeiter an.

Daher biete ich Ihnen einen mobilen Massageservice, der bei minimalem Zeitaufwand ein hohes Maß an Entspannung bietet und somit wieder die Voraussetzung für effektives Arbeiten schafft.

Hier die wesentlichen Eckpunkte:

  • Einen Raum von ca. 2,50m x 3,50
  • Die Massagen dauern 20 Minuten und kosten € 18,00 pro Mitarbeiter
    ( evtl. zzgl Reisekosten )
  • Die Massagetermine werden mit den MA abgestimmt

Ab drei Arbeitsplatzmassagen ist dieses Angebot möglich.

Übrigens: Mobile Massagen sind als Prävention krankheitsbedingter Ausfälle beim Finanzamt als „freiwillig sozialer Aufwand” zu 100 % absetzbar und damit lohnsteuerfrei.

Quellen: BFH 30.05.2001 – VI R 177/99; §3 Nr.34 EStG.

 

ab 3 Behandlungen  
pro 20 min. 18,00 €
einmalig pro km 0,30 €